Artikel
0 Kommentare

Ein Geschenkeanhänger

Wie beginnen echte DIYlerInnen die Weihnachtszeit? Mit bastelnhäkelnstricken. Nein, nicht für sich selber. Sie haben natürlich die Weihnachtsbotschaft richtig verstanden: es geht mal nicht um einen selbst, sondern den anderen.

Und wann beginnt diese wunderbare Zeit für uns? Genau jetzt (Totensonntag gilt nur für die Weihnachtsbeleuchtung am Ku’damm).

Um in Stimmung zu kommen, hab ich folgende selbstgehäkelte Anhänger für kleine persönliche Geschenke entworfen, um sie ein wenig aufzuwerten:

IMG_0196-0.JPG

Ich hab die kleinen Blümchen an eine Schnur gehängt, auf ein Stückchen Leinen den Namen der beschenkten Person mit Stoffmalstift geschrieben, buntes Papier um den Topf in diesem Fall mit Alpenveilchen gewickelt et violà.

IMG_0197.JPG

Die kleine Häkelblume braucht nettes Häkelgarn Stärke 2,5 und die passende Häkelnadel.

IMG_0190-0.JPG

Eine Luftmaschenkette mit 6 Luftmaschen häkeln und mit einer Kettenmasche zu einem Kreis schließen.

1. Runde: 4 Luftmaschen, dann noch sechsmal jeweils ein Stäbchen und eine Luftmasche häkeln, mit einer Kettenmasche schließen (insgesamt 7).

2. Runde: 1 Luftmasche, dann in jeden Luftmaschenbogen: eine feste Masche, 3 Stäbchen, eine feste Masche häkeln. Die Runde mit einer Kettenmasche schließen.

3. Runde: 1 Luftmasche, und jetzt hinter den Blütenblättern arbeiten: zwischen zwei Blütenblättern der Vorderreihe jeweils 1 feste Masche 3 Luftmaschen, eine feste Masche, 3 Luftmaschen häkeln, bis 7 Luftmaschenbögen entstanden sind. Mit 1 Kettenmasche schließen.

4. Runde: 1 Luftmasche und in jeden Bogen: 1 feste Masche, 5 Stäbchen, 1 feste Masche häkeln, mit 1 Kettenmasche die Runde schließen.

5. Runde: eine Luftmasche, hinter den Blütenblättern arbeiten, zwischen zwei Blütenblättern der Vorderreihe einstechen, 1 feste Masche, 4 Luftmaschen, 1 feste Masche 4 Luftmaschen usw. Häkeln bis 7 Luftmaschenbögen entstanden sind. Mit 1 Kettenmasche die Runde schließen.

6. Runde: 1 Luftmasche, in jeden Bogen: 1 feste Masche, 7 Stäbchen, 1 feste Masche häkeln. Mit 1 Kettenmasche schließen.

7. Runde: 1 Luftmasche und wie gehabt hinter den Blütenblättern arbeiten, 1 feste Masche, 5 Luftmaschen, 1 feste Masche usw., bis 7 Bögen entstanden sind und wie immer mit 1 Kettenmasche schließen.

8. Runde: letzte Runde, 1 Luftmasche, in jeden Bogen: 1 feste Masche, 8 Stäbchen, 1 feste Masche arbeiten, am Ende mit Kettenmasche schließen, Garn abschneiden und Enden vernähen.

IMG_0189.JPG

Artikel
4 Kommentare

The giftkitchen – DIY-Geschenk-Boxen in unserem Laden

ornamente_ocean_side_schale

Seit doch schon fast Anbeginn unserer Bestehens bieten wir die spannenden Selbermachgeschenk-Boxen von The giftkitchen an (schaut auch dringend die homepage und den Blog an! Sehr süß gemacht mit sehr guten Tutorials).

Das Konzept von Martina passt genau in unseren DIY-Laden. Es gibt verschiedene DIY-Pakete, die alles beinhalten, um ein individuelles Geschenk für jemand anderen herzustellen (oder natürlich als DAS Geschenk itself).

trinkglaeserschreibtisch_utensilienkuechenutensilien

Da gibt es das DIY-Kit Flaschenbeet oder das DIY-Kit Flaschenbecher. Aus stinknormalen Weinflaschen oder anderen Glasflaschen können mit Hilfe eines Flaschenschneiders (!) wunderbare Glasgefäße hergestellt werden, die als Trinkgefäße, Blumentöpfe oder zur Aufbewahrung benutzt werden können. Wie bei the giftkitchen immer, ist natürlich alles, was dazu benötigt wird, in dem Kit enthalten, sprich auch die Kaffeesamen.

Wenn das mal nicht professionell ist, dann weess ick och nich mehr…

kit_komponenten_tuerkisneu_Werkzeug_Setbeutel_beispiel

Oder das DIY- Kit zum Bedrucken von Taschen. Da ist einfach alles mit dabei! Die Tasche, Textilfarbe und sogar ein Linolset zum Herstellen der Stempel.

Die DIY-Kits sind durchdacht und außergewöhnlich und natürlich das wichtigste: einfach wunderschick! 

Also kommt vorbei und schaut sie Euch an! Auf ihrem Blog New kits On The Blog hat Martina etwas über unser Lädchen geschrieben. Ist das nicht toll?

Artikel
4 Kommentare

The giftkitchen – DIY-Geschenk-Boxen in unserem Laden

ornamente_ocean_side_schale

Seit doch schon fast Anbeginn unserer Bestehens bieten wir die spannenden Selbermachgeschenk-Boxen von The giftkitchen an (schaut auch dringend die homepage und den Blog an! Sehr süß gemacht mit sehr guten Tutorials).

Das Konzept von Martina passt genau in unseren DIY-Laden. Es gibt verschiedene DIY-Pakete, die alles beinhalten, um ein individuelles Geschenk für jemand anderen herzustellen (oder natürlich als DAS Geschenk itself).

trinkglaeserschreibtisch_utensilienkuechenutensilien

Da gibt es das DIY-Kit Flaschenbeet oder das DIY-Kit Flaschenbecher. Aus stinknormalen Weinflaschen oder anderen Glasflaschen können mit Hilfe eines Flaschenschneiders (!) wunderbare Glasgefäße hergestellt werden, die als Trinkgefäße, Blumentöpfe oder zur Aufbewahrung benutzt werden können. Wie bei the giftkitchen immer, ist natürlich alles, was dazu benötigt wird, in dem Kit enthalten, sprich auch die Kaffeesamen.

Wenn das mal nicht professionell ist, dann weess ick och nich mehr…

kit_komponenten_tuerkisneu_Werkzeug_Setbeutel_beispiel

Oder das DIY- Kit zum Bedrucken von Taschen. Da ist einfach alles mit dabei! Die Tasche, Textilfarbe und sogar ein Linolset zum Herstellen der Stempel.

Die DIY-Kits sind durchdacht und außergewöhnlich und natürlich das wichtigste: einfach wunderschick! 

Also kommt vorbei und schaut sie Euch an! Auf ihrem Blog New kits On The Blog hat Martina etwas über unser Lädchen geschrieben. Ist das nicht toll?