Artikel
10 Kommentare

Wir haben gefeiert!!!

20130624-205828.jpg

wunderschick hat offiziell sich selbst gefeiert!

Manometer, war ich aufgeregt. Der Ausspruch“Wechselbad der Gefühle“ hat ne neue Bedeutung für mich. Kennt Ihr das, wenn Ihr Euch irgendwann fragt, „warum tu ich mir das an?“ Und dann wird es wunderwunderwunder… schick!!!

Es gab viel Sonne, viele Blumen, Freunde schleppten Getränke und Eis. Ein Erdbeerkuchen wurde gebacken. Es gab frisches Obst und süßen Sirup. Und die Ziegen um die Ecke haben Jungen bekommen (das wahre Highlight). Was will man mehr?

Merci an alle Suporter an dieser Stelle, innerhalb und außerhalb des Netzes.
Und jetzt schaut selbst:

20130624-210357.jpg

20130624-210629.jpg

20130624-210931.jpg

20130624-210727.jpg

Artikel
10 Kommentare

Im Detail

Der Teufel sitzt nicht nur im Detail sondern auch das Vergnügen.

Ich hatte die letzten Tage einen Hänger. Hätte nicht gedacht, dass sich selbstständig machen und dazu mit kreativen Dingen bedeutet, einem Heer von inneren und äußeren Zweifeln gegenüberzustehen. An ein schnoddriges „Wasn ditte?“ gewöhne ich mich langsam. Das sagt man anscheinend hier in Berlin so, wenn man ernsthaft an etwas interessiert ist. Ist nicht böse gemeint. Bei „und davon könnt Ihr leben?“ kriege ich schon mehr Bauchweh. Das trifft natürlich ins Schwarze. In die Urangst jedes Selbstständigen plus in die Urangst jedes Kreativen. Werden andere Menschen die Dinge, die wir wunderschick finden, genauso toll finden? Werden sie bereit sein, Geld dafür zu zahlen?

In solchen Momenten der Angst hilft nur das Lebensmotto von wunderschick: masking tape raus und kleben.

20130610-210524.jpg

20130610-210543.jpg

20130610-210922.jpg

Artikel
0 Kommentare

Handcraftlab: Craft-o-maniac

Ladies and Gentlemen wunderschick hat. wie versprochen, den ersten ultimativen Tip. Der erste händcräftläb geht heute tatatataaaa an:

crafto-o-maniac.

Dieser wundervolle, inspirierende und vor allem sehr sympathische Blog wird geschrieben von Jen. Jen ist Mutter von vier Kindern und „a stay-at-home mom“, wie sie sagt. Neben dem ganzen crafting-Zeugs natürlich. Und natürlich findet es wunderschick primatoll eine Mutter zu featuren. Aber noch toller ist die

craft-o-maniac monday link party

wunderschick liebt Parties, wie Ihr alle wisst. Und diese ist besonders praktisch. Jeden Montag sammelt Jen alle möglichen Links zu tollen Projekten, Deko, Rezepten etc. die ihr alle schicken dürfen. Und sie veröffentlicht sie auf ihrem Blog. Wie auf jeder guten Party gibt es viel Schrott, aber da gibt es immer wieder diese wunderbaren Perlen zu entdecken! Perlen, die zu besten Freunden werden, die einen begleiten und für immer bleiben, die man liebt und nie mehr missen möchte (hab ich Euch schon erzählt, dass ich meinen Mann auf einer Party getroffen habe?). Und natürlich gibt es dazu das Gefühl, etwas miteinander zu tun und selbstlos zu teilen: DAS Crafting-Gefühl.

Und ohh, heute ist ja Montag, was für ein Zufall! Los, schnell, schnell zu Jens Party!

20130603-214635.jpg

Artikel
0 Kommentare

Eurovision

Und schon wieder was zu feiern…
wunderschick nimmt jeden Anlass wahr, um es krachen zu lassen. So auch den Eurovision Songcontest bzw. L’Eurovision de la irgendwas chanson. Tolle Sache, genauso unsinnig wie WM oder EM, aber viel spaßiger und mit viel mehr Selbstironie. C-Sternchen trifft C-Sternchen, und sie verprassen Millionen. Herrlich. Keine Waffen werden für das Geld gekauft oder entwickelt. Keine Kriege geführt. Keine Drogen verkauft.

wunderschick hat die Welt wieder ein bißchen besser gemacht und da das nicht ohne Deko geht, hier das beste Accessoir für eine Feier wie diese:

20130520-205656.jpg

Federn, Federn, Federn. Wann denn bitte sonst? Man kann sich damit behängen, es sich und anderen in die Haare oder Kleidung stecken. Man kann eine feine Girlande daraus machen (Bänder und Büroklammern helfen dabei ungemein). Und die Kinder freuen sich ungemein über den Indianerschmuck der Erwachsenen…

wunderschick findet’s prima und macht nur eine Einschränkung: bitte nicht mehr als zwei Farben verwenden;).
mf